Lehrende

Im Hakushinkai Berlin lehrt vor allem Wim van Mourik, 6. Dan Iaido. Wim übt seit 32 Jahren Iaido und unterrichtet es seit 27 Jahren. Wim reist regelmäßig nach Japan und auch auf Lehrgänge in ganz Europa um sein Iaido zu entwickeln und alles, was er dort erfährt, an seine Schüler weiter zu geben. All seine Dan-Prüfungen hat er in Japan unter der Betreuung von Sagawa Sensei gemacht.

Sogar noch länger als Iaido übt Wim Zazen, die Sitzmeditation des Zen-Buddhismus. Diese Basis prägt seinen Zugang zum Iaido als Charakter schulende und das Leben unterstützende Übung.

Wim ist Mitglied des Komitees zur Weitergabe des Iaido in Deutschland, Vorsitzender des Hakushinkai Berlin und des Berliner Landesverbandes, Prüfer und Wettkampfrichter, und war von 2004 bis 2015 Trainer der Deutschen Nationalmannschaft. Er ist Hauptlehrer des Hakushinkai Athen und Ehrenlehrer des Zanshin Dojos in Polen.

Wim wurde 1949 in Amsterdam geboren. Er fuhr als junger Mann einige Jahre zur See und war seither den größten Teil seines Berufslebens Koch. Wim ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne.

Das Mittwochstraining wird ab Februar 2016 von André zum Bruch, 5. Dan Iaido, geleitet. André (*1965) ist Wims erster Schüler. Die beiden gehen den Iai-Weg schon seit 25 Jahren gemeinsam. André ist Übungsleiter und zweiter Vorsitzender des Vereins. Er nimmt regelmäßig erfolgreich an Wettkämpfen teil, ist aber auch als Prüfer und Wettkampfrichter tätig. Chemiker von Beruf, ist André verheiratet und hat eine erwachsene Tochter.

Das freie Training am Samstag wird von Matthias Ohnesorge, 3. Dan Iaido angeleitet. Matthias (*1970) ist Übungsleiter und ein langjähriges Mitglied unseres Vereins. Er übt seit 1997 Iaido und steht kurz vor seiner Prüfung zum 4. Dan. Matthias ist verheiratet und hat eine Tochter.

Stellvertretend unterrichtet Ulrike Prib, 5. Dan Iaido. Ulrike (*1985) leitet seit 2012 außerdem einen Iaido-Kurs an der Volkshochschule Pankow und ist erfolgreiche Wettkämpferin sowie Schriftführerin des Vereins. Sie ist von Beruf Bildende Künstlerin und Mutter einer vierjährigen Tochter.